Sie sind hier:
  • Home
  • Kontakt

Kontakt

Rund um die Uhr für Sie da

In unseren beiden Häusern an der Nassauer- und an der Knappenstraße sind wir mit allen Verkehrsmitteln leicht zu erreichen.

Standort Nassauerstraße

Nassauerstraße 13-19
59065 Hamm

 

Standort Knappenstraße

Knappenstraße 19
59071 Hamm

Hier finden Sie:

 

 

Hier finden Sie:

 

Mit dem Auto

Klinik Nassauerstraße in der Innenstadt:
Parkplätze stehen auf dem Santa Monica- Platz direkt vor dem Haupteingang zur Verfügung. Sie werden von der Stadt Hamm bewirtschaftet.

Für Taxis ist die Vorfahrt über die Sternstraße möglich.

Klinik Knappenstraße im Hammer Osten:
Parkplätze stehen vor dem Haupteingang und vor dem Eingang des MVZ zur Verfügung. Der Parkplatz ist bewirtschaftet.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Nassauerstraße:

Haltestelle "St. Marien-Hospital" - Linien 7, 9 (Optional Nachtbus N7)
Haltestelle "Alte Synagoge/Markt" - Linien 1, 2, 3, 4, 5, 6, 13, 14, R41 (Optional Nachtbus N5)

Knappenstraße:

Haltestelle "Knappenstraße" - Linie 1,3 (Optional Nachtbus N5)
Haltestelle "Ludwig-Teleky-Straße" - Linie 5 (Optional Nachtbus N5)

Taxi: Selbstverständlich können Taxis bis vor die Haupteingänge fahren.

Patientenbegleitdienst:
Wenn Sie Schwierigkeiten haben, den Weg etwa vom Taxi zum Gebäude zu bewältigen, können Sie unter 02381/180 den Patientenbegleitdienst zu Hilfe rufen.

Kontaktformular / Bewerbungen bitte nicht hier, sondern über "Karriere"

Was ist die Summe aus 4 und 4?

Telefonzentrale Nassauerstraße

02381/18-0

Telefonzentrale Knappenstraße

02381/18-1205

Psychische Notlage

Depressionen und von Suizid-Gedanken geplagt? Kontaktiert für Hilfe die Telefonseelsorge Hamm per Telefon unter (0800) 111 0 111 oder (0800) 111 0 222, per Mail oder Chat. Die Deutsche Depressionshilfe ist in der Woche tagsüber unter (0800) 33 44 533 zu erreichen.

Notfall? Telefon 112!

Scheuen Sie sich nicht, in Fällen von

  • Atemnot, ungewöhnlicher Kurzatmigkeit
  • Beklemmungen in der Brust
  • starken Schmerzen im Oberbauch
  • Schwindel, Ohnmacht, Sehstörungen
  • Plötzlichen starken Schmerzen
  • starken Blutungen, tiefen Schnitten
  • Knochenbrüchen
  • starkem, mehrfachem Übergeben
  • Bluthusten oder -spucken

sofort mit der Telefonnummer 112 Hilfe zu holen!