Orthopädie-Café

Was erwartet mich im Krankenhaus, wenn ich zum Beispiel ein künstliches Knie bekomme? Wer lange nicht im Krankenhaus war, ist oft unsicher, was er mitbringen soll und wie die Abläufe sind. Auch wie ein Kunstgelenk aussieht und was während der Operation gemacht wird, ist nicht immer geläufig. Und schließlich: Wann kann ich wieder aufstehen, was erwartet mich in der ersten Zeit mit meinem neuen Gelenk? Das alles klärt das Team des Orthopädisch-Traumatologischen Zentrums am St. Marien-Hospital. Ärzte und die Fachleute aus Pflege und Therapie stehen für Fragen persönlich zur Verfügung. Das Orthopädie-Café lädt ein, sich in angenehmer Atmosphäre auszutauschen. Teilnahme kostenlos, Anmeldung jedoch unbedingt erforderlich!

Donnerstag, 12. Novemvber 2020 | 16 Uhr | Klinik Nassauerstraße

Anmeldung per Telefon: 02381/ 182401 Frau Korte

Bitte bringen Sie Ihre eigene Mund-Nasen-Bedeckung mit. Unser Team wird Ihnen bei der Einhaltung der Hygienevorschriften helfen. Die Veranstaltung findet nur statt, wenn das Corona-Infektionsgeschehen das zulässt. Wir informieren unsere angemeldeten Gäste. Vielen Dank für Ihr Verständnis.  

 

Herzlich willkommen!

Zurück