Sie sind hier:
  • Home
  • Aktuell
  • Abendvorlesung Gesundheit: Kardiologie

Abendvorlesung Gesundheit: Kardiologie

Anti-Koagulations-Therapie

Einige kardiologische Krankheitsbilder lassen sich vorbeugend oder als Therapie mit Medikamenten behandeln, die die Blutgerinnung hemmen und so das Risiko etwa einer Thrombose vermindern - nach dem Motto: Immer schön flüssig bleiben!Das hat viele Vorteile, birgt aber auch Risiken.
Was gilt es zu bedenken? Prof. Dr. Dirk Böcker und Prof. Dr. Klaus Pethig, beide Chefärzte der Klinik für Kardiologie, Allgemeiner Innerer Medizin und Intensivmedizin, widmen sich dem Thema.

 

Mittwoch, 28.11.nbsp]2018, Heinrich-von-Kleist-Forum, 19:30 Uhr, bereits an 18:30 Uhr kostenloser allgemeiner Gesundheitscheck. Eintritt frei.

Zurück