Sie sind hier:
  • Home
  • Aktuell
  • Abendvorlesung Gesundheit

Abendvorlesung Gesundheit

Hier stehe ich und kann nicht anders: pAVK, die Schaufensterkrankheit

Schwere Beine und jeder Schritt ist mühsam, bisweilen schmerzhaft: Die arterielle periphere Verschlusskrankheit pAVK zwingt den Menschen, stehen zu bleiben. Freude an Bewegung und Mobilität stehen auf dem Spiel, wenn man an der umgangssprachlich Schaufensterkrankheit genannten Durchblutungsstörung erkrankt ist. Wie es dazu kommt, wie man gegensteuern und vorbeugen kann und welche Mittel die Medizin bereithält, darüber berichtet der Chefarzt der Angiologie  des St. Marien-Hospitals Thomas Goroncy.

 

Die Veranstaltung beginnt am 17.08.2022 im Heinrich von Kleist-Forum um 17 Uhr direkt mit dem Vortrag.

Teilnahme kostenlos, Anmeldung nicht erforderlich. Bitte tragen Sie eine FFP2-Maske.

 

 

 



Veranstaltungsreihe "Abendvorlesung Gesundheit":
Wie komplex der Körper ist, erkennt man als medizinischer Laie spätestens dann, wenn man krank wird. Dann folgt die Auseinandersetzung mit Fragen und Themen, die schwer zugänglich scheinen. Mediziner*innen sind bei der Diagnosefindung und Therapieauswahl die wichtigsten Partner*innen und stehen vor der Herausforderung, komplizierte Zusammenhänge leicht verständlich erklären zu müssen. Die Veranstaltungsreihe "Abendvorlesung Gesundheit" der vhs Hamm und des St. Marien-Hospitals setzt da an, wo sonst häufig das Internet oder Ratgeber zum Einsatz kommen. "Wir bereiten medizinische Themen so auf, dass die Besucher*innen zu Experten und Expertinnen des eigenen Körpers werden. Fragen und Diskussionen sind dabei ausdrücklich erwünscht.", erklärt der Ärztliche Direktor Prof. Dr. med. Dirk Böcker. Die Veranstaltungsreihe umfasst 6 Vorträge mit wechselnden medizinischen Themen. Der Eintritt ist frei; eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

 

Zurück