Sie sind hier:
  • Home
  • Aktuell
  • Aktuelle Veranstaltungen - Archiv

November 2018

Abendvorlesung Gesundheit: Kardiologie

Mittwoch, 28.11.2018, Heinrich-von-Kleist-Forum, 19:30 Uhr, bereits an 18:30 Uhr kostenloser allgemeiner Gesundheitscheck. Eintritt frei.

Weiterlesen ...

Anti-Koagulations-Therapie

Einige kardiologische Krankheitsbilder lassen sich vorbeugend oder als Therapie mit Medikamenten behandeln, die die Blutgerinnung hemmen und so das Risiko etwa einer Thrombose vermindern - nach dem Motto: Immer schön flüssig bleiben!Das hat viele Vorteile, birgt aber auch Risiken.
Was gilt es zu bedenken? Prof. Dr. Dirk Böcker und Prof. Dr. Klaus Pethig, beide Chefärzte der Klinik für Kardiologie, Allgemeiner Innerer Medizin und Intensivmedizin, widmen sich dem Thema.

 

Mittwoch, 28.11.nbsp]2018, Heinrich-von-Kleist-Forum, 19:30 Uhr, bereits an 18:30 Uhr kostenloser allgemeiner Gesundheitscheck. Eintritt frei.

24. Diabetes-Tag

Am 17.11.2018 findet zwischen 13 und 17 Uhr der 24. Diabetes-Tag statt.

Weiterlesen ...

Diabetes spielt in alle Lebensbereiche hinein - gar nicht so einfach, das Tagesgeschäft zu erledigen und dabei seine Erkrankung nicht aus den Augen zu verlieren. Wie kommt man als Jugendlicher mit Typ 1 Diabetes ohne Probleme zum Führerschein? Was tun, wenn Diabetes mehrfach in einer Familie auftritt? Und wie wirkt sich Diabetes auf die weibliche Sexualität aus? Treffen Sie Fachleute und andere Betroffene, tauschen Sie sich aus und kosten Sie von unseren leckeren Waffeln - für Diabetiker geeignet, das Rezept liegt natürlich zum Nachbacken aus!
 
Das Programm gibt es hier.

 

 

Orthopäden berichten

Die Entscheidung für ein künstliches Gelenk oder eine andere orthopädische Operation will wohl überlegt sein - wir informieren Sie umfassend! Nächster Termin: 08.11.2018

Weiterlesen ...

Wer ein künstliches Hüft- oder Kniegelenk bekommt, hat meist schon jahrelang unter schmerzhaften Bewegungseinschränkungen gelitten. Etwa 350 so genannte Endoprothesen implantieren wir im Jahr, eine gängige Operation für uns, ein wichtiger Eingriff für jeden einzelnen Patienten. Viele Fragen stehen im Raum, die wir gerne in aller Ruhe beantworten.

 

Nächster Termin: 08.11.2018

Ort: Klinik Nassauerstraße, Fortbildungsraum 1, neben der Cafeteria
Zeit: 16:00 Uhr

Hier finden Sie weitere Informationen zum Download.

Bildvortrag Herzrhythmus-Störungen

Eine noch recht neue Therapie bei Herzrhythmusstörungen ist die Elektrophysiologie. Sie setzt direkt an der Störstelle an. Es informiert Sie Dr. Jan Hendrik Scheff.

19. Hammer Trialog: Extremindividualisten

Das 19. Hammer Trialog-Forum widmet sich am 03.11. 2018 ab 09:30 Uhr im Heinrich-von-Kleist-Forum den Extremindividualisten.

Weiterlesen ...

Extremindividualisten - keine Regeln, kein Wunsch, sich zu ändern, keine Mitarbeit bei dem Versuch, sie zu behandeln. Von den Verbesserungen, die die letzten 40 Jahre in der Versorgung von Menschen mit psychischen Erkrankungen gebracht haben, profitieren sie nicht. Einige sterben an ihrem Lebenswandel, andere landen in einer Forensischen Klinik oder im Knast. Wer ist verantwortlich? Laut wird da der Ruf nach geschlossenen Heimen. Aber kann das die Lösung sein?

Das sind Fragen, mit denen sich der diesjährige Hammer Trialog beschäftigen wird. Menschen mit eigenen Krankheitserfahrungen, Angehörige und Experten werden auf Augenhöhe dieses schwierige Thema erörtern. Suchen wir gemeinsam nach neuen Antworten auf neue Fragen.

Deswegen laden wir Sie für den 3. November zu uns nach Hamm ein. Das genaue Programm finden Sie hier.