Sie sind hier:
  • Home
  • Aktuell
  • Aktuelle Veranstaltungen - Archiv

März 2018

Abendvorlesung Gesundheit: Orthopädie

Mittwoch, 21.03. 2018, Heinrich-von-Kleist-Forum, 19:30 Uhr, bereits an 18:30 Uhr kostenloser allgemeiner Gesundheitscheck. Eintritt frei.

Weiterlesen ...

Mein Arm tut weh! Erkrankungen von der Schulter bis zur Hand

Schulter, Arm und Hand sind ein komplexes System, von dessen Schmerzfreiheit wesentlich unsere Lebensfreude abhängt. Verschleiß oder Verletzungen schränken uns enorm ein. Die beiden Chefärzte Dr. Hanns J. Helling und Priv.-Doz. Dr. Ulrich Quint stellen gängige Krankheitsbilder vor und berichten über konservative, medikamentöse und operative Möglichkeiten der Behandlung.

Mittwoch, 21.03. 2018, Heinrich-von-Kleist-Forum, 19:30 Uhr, bereits an 18:30 Uhr kostenloser allgemeiner Gesundheitscheck. Eintritt frei.

"Volkskrankheit Depression"

Prof. Dr. Karl H. Beine referiert am 20. März 2018 ab 19 Uhr in der Mühle Bönen über Depression.

Weiterlesen ...

Viele Menschen leiden an einer äußerlich unsichtbaren Krankheit:
In einer Endlosschleife aus Trauer und Sorge sind sie
abgetrennt von ihrer Gefühlswelt, so dass ihnen jeder Tag eine Belastung
bedeutet und sie zu nichts mehr eine positive Motivation
aufbauen können. Wie erkennt man eine Depression bei sich und
bei anderen, welche Möglichkeiten gibt es, den Lebensmut  zurück
zu erlangen?

 

Vortrag von Prof. Dr. Karl H. Beine

VHS Bönen

Kulturzentrum Alte Mühle/ Vortragsraum
Bahnhofstraße 235
59199 Bönen

Gelenkschmerzen - Arthrose oder Arthritis?

Medizinisches Abendsymposium für niedergelassene Ärzte  am Mittwoch, 7. März 2018, um 18 Uhr im Heinrich-von-Kleist-Forum.

Weiterlesen ...

Unser medizinisches Abendsymposium richtet sich an niedergelassene Ärzte.

 

Wir möchten Sie persönlich einbeziehen in die Frage: Für wen ist
die Endoprothetik geeignet und wann kann vom niedergelassenen
Kollegen konservativ behandelt werden? Hierfür stehen die Hauptoperateure
und der Chefarzt des EPZ mit eigenen Endoprothetik-
Sprechstunden für Patienten und zum Gespräch mit ärztlichen
Kollegen bereit. Für rheumatische Gelenkentzündungen werden
neue Therapien vorgestellt. Auch Therapien bei Schulterbeschwerden
werden zur Sprache kommen.

 

Nähere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

Bildvortrag Herzrhythmus-Störungen

Eine noch recht neue Therapie bei Herzrhythmusstörungen ist die Elektrophysiologie. Sie setzt direkt an der Störstelle an. Es informiert Sie Dr. Jan Hendrik Scheff.