Sie sind hier:
  • Home
  • Aktuell
  • Als EndoprothetikZentrum bestätigt

Als EndoprothetikZentrum bestätigt

Das St. Marien-Hospital Hamm ist erneut als EndoprothetikZentrum bestätigt worden. Das Orthopädisch-Traumatologische Zentrum des Hospitals hat damit nachgewiesen, dass sie die Vorgaben der Initiative EndoCert zur Zertifizierung eines Endoprothetik-Zentrums weiterhin erfüllt. Das Zertifikat gilt damit weiter bis April 2023. Die Erstzertifizierung der Klinik war bereits im Jahre 2013.

Ziel des Zertifizierungsverfahrens ist die Sicherung der Qualität in der ärztlichen Versorgung mit Kunstgelenken. Neben den fachlichen Kompetenzen und besonderen personellen, strukturellen und apparativen Möglichkeiten muss auch die Routine bei der Implantation von Kunstgelenken gegeben sein, um zertifiziert zu werden.

Priv. Doz. Dr. Ulrich Quint ist zufrieden, dass mit dieser Auszeichnung die hochwertige Arbeit der Klinik bestätigt wurde.

Zurück