Sie sind hier:
  • Home
  • Aktuell
  • Änderung der Verkehrsführung

Änderung der Verkehrsführung

Die Stadt Hamm hat den stadteinwärts gelegenen Teil der Südstraße dauerhaft gesperrt, nur am Vormittag sind Ausnahmen für Lieferungen gestattet. Die Vorfahrt vor die Klinik in der Nassauerstraße ist daher nur noch über die Sternstraße möglich: Hier wurden Poller entfernt, so dass die Zufahrt zum Beispiel für Gehbehinderte problemlos möglich ist.

Die Stadt will damit die "Meile" in der Südstraße für Gastronomie, Fußgänger und Radfahrer attraktiver machen. Die Zufahrt für Lieferanten des Krankenhauses ist weiterhin von der Südstraße und von Ostenwall her möglich. Bitte achten Sie hier besonders auf die anderen Verkehrsteilnehmer, die sich erst an die Sperrung ihres gewohnten Weges gewöhnen müssen und möglicherweise abrupt bremsen oder wenden.

 

Der erste Tag der Sperrung wurde durch die Vertreter der Stadt, Anlieger der Südstraße (in der Mitte Thomas Tiemann, Geschäftsführer unseres Hauses) und die Presse begleitet.

Zurück