Geriatrie

Was bedeutet Geriatrie? Geriatrie (von Geriatros = alt) ist die angewandte medizinische Wissenschaft rund um die Alterserkrankungen.
Die Klinik für Geriatrie ist eine Krankenhausfachabteilung, deren Hauptaufgabe die angemessene Behandlung des älteren Patienten ist.
Foto
Welche Besonderheiten liegen beim älteren Kranken vor? Der wichtigste Unterschied zum jüngeren Menschen besteht darin, dass in der Regel mehrere Gesundheitsstörungen vorliegen. In der Geriatrie werden die Möglichkeiten zur Verbesserung der Gesundheitszustandes systematisch ermittelt. Entsprechend wird ein Behandlungsplan für den einzelnen Patienten aufgestellt. Ziel ist es, seine Selbstständigkeit zu erhalten oder zu verbessern und die Gesundheitsstörungen zu heilen oder zu lindern.
Wichtig ist uns dabei, den Willen des Patienten zu beachten und die Anliegen seiner nächsten Angehörigen oder Vertrauenspersonen mit zu berücksichtigen.
Linie Fusszeile
Ein Unternehmen der KATH. ST.-JOHANNES-GESELLSCHAFT Dortmund gGmbH    Universität Münster    IHK Dortmund Logo    Universität Witten-Herdecke Logo    zertifizierte Stroke Unit    Nationales Referenzzentrum für Serveillance von nosokomialen Infektionen    Onkologisches Zentrum Hamm e.V.    Krankenhaus Familie    TÜV NORD DIN EN ISO 9001    EURSAFETY HEALTH-NET Qualität und Transparenz Siegel