Nuklearmedizin

Diagnostik und Therapie
Zu uns in die Klinik für Nuklearmedizin kommen vor allem Patienten mit gutartigen und bösartigen Schilddrüsenerkrankungen. Zur Diagnostik und Therapie dieser und weiterer Erkrankungen setzen wir zwei hochauflösende Gamma-Kameras ein.
Der bewegliche Schwingkopf der Gamma-Kameras ermöglicht Ganzkörper-
aufnahmen von extremer Detailschärfe.
Durch den Einsatz einer Spect-Kamera sind auch Schnittbilder verfügbar. Diese Technik nutzen wir insbesondere für Herz- und Hirn-Szintigramme.
Mit integriert in unsere Klinik ist eine moderne und wohnlich eingerichtete Therapiestation. Sämtliche Zimmer sind Einzel- oder Doppelzimmer. Jedes ist mit Dusche und WC ausgestattet. Die angeschlossene Diagnostik-Abteilung ermöglicht Untersuchungen direkt auf der Station. Die Verweildauer auf unserer Station beträgt in der Regel nur wenige Tage.
Neben dem klassischen Einsatzgebiet der Schilddrüsendiagnostik und -therapie bieten wir unseren Patienten auch alle weiteren gängigen Szintigraphieverfahren an.
Foto




Behagliche Zimmer,
stilvolle Bilder und viel
Grün sorgen auf unserer
Therapiestation für eine
entspannte Atmosphäre.
Foto
Über die Zusammenarbeit des Medizinischen Versorgungszentrums mit dem St. Marien-Hospital Hamm ist es möglich, den Patienten auch während der ambulanten Behandlung das ganze Fachwissen der Klinik mit allen neuesten technischen Möglichkeiten zur Verfügung zu stellen. Somit gewährleisten wir eine durchgängige Behandlungsqualität.
Linie Fusszeile
Ein Unternehmen der KATH. ST.-JOHANNES-GESELLSCHAFT Dortmund gGmbH    Universität Münster    IHK Dortmund Logo    Universität Witten-Herdecke Logo    zertifizierte Stroke Unit    Nationales Referenzzentrum für Serveillance von nosokomialen Infektionen    Onkologisches Zentrum Hamm e.V.    Krankenhaus Familie    TÜV NORD DIN EN ISO 9001    EURSAFETY HEALTH-NET Qualität und Transparenz Siegel