Aus der Geschichte unseres Hauses

Während der Cholera-Epidemie im Sommer 1849 entsandte die Genossenschaft der Barmherzigen Schwestern des heiligen Vincenz
von Paul Krankenschwestern zur ambulanten Pflege nach Hamm.
Die Genossenschaft folgte damit einem Ruf der St. Agnes-Gemeinde.
Aus dieser Aufgabe heraus wurde das St. Marien-Hospital Hamm
von den Schwestern des heiligen Vincenz am 18. Dezember 1849 gegründet.

 

Nach einigen Erweiterungen wurden von 1924 bis 1928 die Gebäudeteile errichtet, die die Grundsubstanz des heutigen Hauses darstellen. Im Zweiten Weltkrieg wurde das Hospital durch Luftangriffe zu 70 Prozent zerstört. Die Aufbauarbeiten gingen zügig voran und bereits zum 100jährigen Bestehen des Hospitals standen wieder 350 Betten zur Verfügung.

 

In den folgenden Jahren setzten sich die Erneuerungen fort. Das Schwesternwohnheim (1976) ist in diesem Zusammenhang ebenso zu nennen wie der 1. Bauabschnitt des OP-Bereichs, der Neubau der Klinik für Nuklearmedizin und schließlich der Neubau der Psychiatrischen Klinik in den Jahren 1993-1995.

 

1984 übernahm das St. Marien-Hospital Hamm die Kinderklinik St. Elisabeth am Nordenwall aus der Trägerschaft der Kirchengemeinde St. Agnes. Auch das Krankenhaus der Bundesknappschaft in der Knappenstraße wurde in diesem Jahr vom St. Marien-Hospital übernommen. 1999 ging die Kinderklinik St. Elsabeth in das Kinderzentrum Hamm auf.

 

Heute präsentiert sich das St. Marien-Hospital Hamm als modernes Krankenhaus christlicher Prägung. Modernste Technik, die stetige Weiterentwicklung der baulichen Substanz und effiziente betriebswirtschaftliche Methoden sind wichtige Eckpfeiler unserer Zielsetzung, die sich ganz am Wohle des einzelnen Patienten ausrichtet.

Geschichte des Hauses
 
Im Mai 1927 wurde der Grundstein für
den Westflügel des Hauses gelegt.
Nach historischen Vorbildern wurde die
Außenfassade 1996 renoviert.
Linie Fusszeile
Ein Unternehmen der KATH. ST.-JOHANNES-GESELLSCHAFT Dortmund gGmbH    Universität Münster    IHK Dortmund Logo    Universität Witten-Herdecke Logo    zertifizierte Stroke Unit    Nationales Referenzzentrum für Serveillance von nosokomialen Infektionen    Onkologisches Zentrum Hamm e.V.    Krankenhaus Familie    TÜV NORD DIN EN ISO 9001    EURSAFETY HEALTH-NET Qualität und Transparenz Siegel