Klinische Studien - Forschungsgemeinschaft Gesundheit

Gemeinsam stark sein

Die Forschungsgemeinschaft Gesundheit ist ein Verbund von Krankenhäusern, die sich für den Fortschritt in der Medizin einsetzen. Innovative Behandlungsmöglichkeiten für Patienten haben in diesen Häusern einen besonders hohen Stellenwert. Das speziell ausgebildete Personal betreut die Patienten intensiv und bedürfnisorientiert. Feste Ansprechpartner und ein Arzt stehen den Studienteilnehmern jederzeit zur Verfügung!

 

Klinische Studien

Klinische Studien dienen der Erprobung neuer Medikamente und neuer Therapieformen unter klinischen Bedingungen, das heißt an Patienten mit der entsprechenden Erkrankung, für die das Medikament oder die Therapie entwickelt wurde. Ohne klinische Studien könnte nicht festgestellt werden, welche Behandlung dem Patienten am besten hilft. Klinische Studien sind vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Sicherheit und Schutz der Patienten stehen immer im Vordergrund. Deshalb müssen klinische Studien vor Beginn durch verschiedene Institutionen (Ethikkommission, Bundesoberbehörden) geprüft und genehmigt werden. Zudem werden klinische Studien auch während ihrer Durchführung streng durch die oben genannten Institutionen und durch medizinische Fachkommissionen überwacht. Die Teilnahme ist freiwillig und kann jederzeit abgebrochen werden.

 

Weitere Informationen

Möchten Sie mehr Informationen zu den Möglichkeiten der Teilnahme an einer Studie erhalten, dann sprechen Sie bitte Ihren behandelnden Arzt in unserer Klinik an oder besuchen Sie unsere Internetseite:
www.forschungsgemeinschaft-gesundheit.de

 

Drei gute Gründe zur Studienteilnahme

  1. Intensive Betreuung
    Mit der Teilnhme an einer klinischen Studie profitieren Sie von besonders intensiver und gründlicher Untersuchung, Betreuung und überwachung - über die hochqualifizierte Routine-Behandlung hinaus!

  2. Fortschritt der Medizin
    Nur durch Studien können neue Formen der Behandlung geprüft und mit anderen Behandlungsformen verglichen werden. Ohne Studien gäbe es keinen Fortschritt in der Medizin. Durch eine Studienteilnahme wird Ihnen der Zugang zu neuen Therapien ermöglicht, die oft erst Jahre später in der "normalen" Behandlung eingesetzt werden.

  3. Bessere Aussichten
    Untersuchungen haben nachgewiesen, dass sich Patienten, die im Rahmen von klinischen Studien behandelt werden, aktiv am Therapieprozess ihrer Erkrankung beteiligen. Demnach können Sie sowohl anderen Patienten durch Ihre Teilnahme an Studien helfen als auch von einer Teilnahme selbst profitieren.

Linie Fusszeile
Ein Unternehmen der KATH. ST.-JOHANNES-GESELLSCHAFT Dortmund gGmbH    Universität Münster    IHK Dortmund Logo    Universität Witten-Herdecke Logo    zertifizierte Stroke Unit    Nationales Referenzzentrum für Serveillance von nosokomialen Infektionen    Onkologisches Zentrum Hamm e.V.    Krankenhaus Familie    TÜV NORD DIN EN ISO 9001    EURSAFETY HEALTH-NET Qualität und Transparenz Siegel